Talentschmiede

am . Veröffentlicht in Talentschmiede

Talente nach Gardner zu fördern haben wir uns auf die Fahne geschrieben:
Wir wollen allen Kindern die Möglichkeit geben ihre Talente zu entdecken und dafür bieten wir unsere Talentschmiede an! Erzieher und Lehrer bieten verschiede Angebote an. In kleinen Gruppen von 6-8 Kindern wandern die Kinder alle 6 Wochen von der einen in die andere Talentschmiede.

Das bieten wir an:

  • Sozial-emotionale Intelligenz: Theaterwerkstatt
  • Logisch mathematische und räumliche Intelligenz: Experimente
  • Naturalistische Intelligenz: Lummerlandtiere - Reiten
  • Körperlich kinästhetische Intelligenz: Tanzen
  • Künstlerische/musische Intelligenz: Kunst/ Sing dein Lied
  • Entspannungstraining: Fantasiereise

Darüber hinaus gibt es noch:

  • unseren Geigen- und Flötenunterricht

Jam Ping

am . Veröffentlicht in Jam Ping

So ist das im Lummerland! Lernen kann man hier wirklich überall! In diesem Schuljahr haben wir unsere erste „große“ Klasse eröffnet! Die JamPings! Auch hier wird jahrgangsübergreifend mit den Jahrgängen 3 und 4 gemeinsam gelernt. Manchmal sogar abenteuerlich auf unserem  Spielhof "Drachenstein".

Talentschmiede

am . Veröffentlicht in Schulleben

In der Lummerlandschule wird Talentförderung groß geschrieben. Immer montags findet unsere Talentschmiede statt. In Kleingruppen von acht Kindern schnuppern die Kinder 4 Wochen lang in die verschiedenen Angeboten. Es gibt zum Beispiel Tierpädagogik, basteln mit Bügelperlen, Gesellschaftsspiele, Matheexperimente, Fußball, Werken und Fingerstricken.

Obst und Gemüse

am . Veröffentlicht in Schulleben

„Obst und Gemüse“ davon handelt unser aktuelles Projekt. Natürlich gehört dazu, dass wir Obst und Gemüse essen. In den kommenden Wochen werden immer 6 Kinder zu Chefköchen und bereiten verschiedene Speisen für das gesamte Lummerland zu. Apfelmus, Vitaminschnitten und Karottensuppe gehören unter anderem dazu.

Mein Körper und ich

am . Veröffentlicht in Schulleben

Ein gutes Körpergefühl ist wichtig! Ein Gefühl für Anspannung und Entspannung zu bekommen, das ist Inhalt der psychomotorischen Bewegungseinheit von Maren Schütte. Die Kinder fliegen in jeder Stunde als Außerirdische auf unterschiedliche Planeten. Dort erleben sie eine Menge.